Ab 27.4. mit voller Energie wieder einsatzbereit!

 

Wir freuen uns auf herausfordernde Rehabilitationen, spannende Körperanalysen, kritische Patienten und neugierige Blicke in unserer neuen Praxis. 

 

 

 

 

 

Hygienekonzept Physio&Therapie Schenk GmbH

 

 

 

Grundsätzlich gelten nach wie vor die Vorschriften des BAG. Da ab 27.04.20 wieder mehr Patienten die Praxis aufsuchen werden gelten zusätzlich folgende Bestimmungen. PatientInnen darauf aufmerksam machen und informieren.

 

 

 

 

 

Allgemeine Hygiene- und Verhaltensregeln BAG

 

  • Abstand halten überall in der Praxis, Ausnahme während der Behandlung
  • Gründlich Hände waschen
  • Händeschütteln vermeiden

 

 

 

Information an PatientInnen

 

  • bei der Terminvereinbarung auf Vorschriften hinweisen
  • mit Krankheitssymptomen (Atembeschwerden, Husten und Fieber) zu Hause bleiben und den Termin rechtzeitig absagen
  • beim Eintreten in die Praxis Hände desinfizieren
  • Wer eine Maske tragen will, darf dies selbstverständlich tun, Masken selber mitbringen
  • Besonders gefährdete Patientinnen und Patienten dazu auffordern, selber eine Schutzmaske mitzubringen und zu tragen (Bluthochdruck, Herz-Kreislauferkrankung, chron. Atemwegserkrankungen, Diabetes, geschwächtes Immunsystem, Krebs unter med. Behandlung)
  • Begleitpersonen sollen während der Therapie die Praxis verlassen
  • Pünktlich zum Termin die Praxis betreten, Wartezeiten vermeiden

 

Eingangsbereich und Warteraum

 

  • Handdesinfektion bereitstellen, ggf. nachfüllen
  • Keine Drucksachen wie Zeitungen, Zeitschriften auflegen
  • Stühle auseinanderstellen, 2m Abstand gewährleisten
  • Wartezeiten reduzieren, Patient bereits ins Behandlungszimmer schicken
  • Räume 4x pro Tag für ca. 10 Minuten lüften
  • Nur eine TherapeutIn am Empfang = ein Computer
  • Toilette: Handtuch wird jeweils nach 4h gewechselt

 

 

 

Patientenströme

 

  • mehrere wartenden PatientInnen vermeiden
  • Benutzung des MTT in Absprache mit der TherapeutIn
  • Vorsicht beim Kreuzen im Gang

 

Schutzmaterial Mitarbeitende, Behandlungsraum

 

  • währende der Behandlung Gesichtsschutzmasken tragen, pro Tag und TherapeutIn eine Maske brauchen
  • vor und nach jedem Berühren der Maske Hände desinfizieren oder waschen
  • Liege, Stuhl und Hocker nach jeder PatientIn desinfizieren
  • Tuch für die Liege, Überzug Gesichtskissen nach jedem Gebrauch/PatientIn waschen. Allenfalls Papier statt Tuch für die Liege brauchen
  • Fussrolle nur wenn nötig einsetzen, hier auch Bezug nach Gebrauch wechseln
  • Abfälle werden täglich geleert

 

 

 

Medizinische Trainingstherapie

 

  • gleichzeitige Anwesenheit verschiedener PatientInnen reduzieren/vermeiden und in Absprache genau planen
  • der Trainingsbereich steht momentan nur PatientInnen mit ärztlicher Verordnung zur Verfügung
  • PatientInnen bringe ein sauberes Handtuch und saubere Kleidung fürs Training mit
  • nach Gebrauch alle Geräte Sitzflächen, Griffe, andere Berührungspunkte inkl. Hanteln, Bälle, Matten etc. reinigen

 

 

 

Behandlung besonders gefährdeter Personen

 

Dazu gehören

 

  • Personen ab 65 Jahren

 

 

 

Sowie Personen mit folgenden Krankheiten

 

  • Bluthochdruck
  • Herz-Kreislauf- Erkrankungen
  • Chron. Atemwegserkrankungen
  • Diabetes
  • Erkrankungen/Therapien, die das Immunsystem schwächen
  • Krebs unter med. Behandlung

 

 

 

Zu beachten ist

 

  • sowohl PatientIn wie auch TherapeutIn tragen während der ganzen Behandlung eine Schutzmaske, PatientIn kommt mit eigener Maske
  • Begegnung mit anderen Personen meiden, bei der Terminplanung berücksichtigen
  • Falls Transport unzumutbar ist, Domizilbehandlung erwägen, mit Patienten besprechen, allenfalls mit Arzt Rücksprache nehmen (Anpassung der Verordnung)

 

 

 

Inspektionen

 

  • die kantonalen Behörden sind befugt, einzelne Gesundheitseinrichtungen zu schliessen, falls kein Schutzkonzept vorliegt oder dies nicht eingehalten wird. Insofern sind alle zur Einhaltung der Massnahmen verpflichtet

 

 

 

Mitarbeitende

 

  • Bei Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung zu Hause bleiben und in eine Arztpraxis gehen
  • Versetzte administrative Zeiten planen
  • Nicht mehr als 3 TherapeutInnen anwesend
  • Hygienemassnahmen einplanen (Desinfektion, Reinigung, Lüften, waschen, Tücher versorgen
  • Arbeitskleider nach jedem Arbeitstag waschen, inkl. Hosen. Erst in der Praxis umziehen

 

 

 

 

 

Merci viumau allen fürs Mithelfen und bleibt gesund! J

 

 

 

Zweisimmen, 23.04.2020

 

 

 

Hygienevorschriften Physio&Therapie Schenk GmbH

 

 

 

Grundsätzlich gelten nach wie vor die Vorschriften des BAG. Da ab 27.04.20 wieder mehr PatientInnen die Praxis aufsuchen werden gelten zusätzlich folgende Bestimmungen. Bitte lesen Sie alle Punkte aufmerksam durch, danke.

 

 

 

  • Bleiben Sie mit Krankheitssymptomen (Atembeschwerden, Husten und Fieber) zu Hause und sagen sie den Termin rechtzeitig ab
  • Halten Sie den Abstand zu anderen Personen ein: Wartebereich/Empfang und MTT
  • Desinfizieren Sie die Hände beim Eintreten in die Praxis
  • Begleitpersonen sollen während der Therapie die Praxis verlassen
  • Wer eine Maske tragen will, darf dies selbstverständlich tun: Bitte die Masken selber mitbringen
  • Besonders gefährdete Patientinnen und Patienten werden aufgefordert, selber eine Schutzmaske mitzubringen und zu tragen (Bluthochdruck, Herz-Kreislauferkrankung, chron. Atemwegserkrankungen, Diabetes, geschwächtes Immunsystem, Krebs unter med. Behandlung)
  • Vermeiden Sie zu lange Wartezeiten, kommen Sie pünktlich auf den Termin
  • Respektieren Sie die Bodenmarkierungen
  • Benutzung des MTT’s in Absprache mit der Therapeutin, dem Therapeuten
  • MTT: Bringen Sie ein sauberes Handtuch und saubere Kleider mit zum Training, bitte nach jedem Training waschen
  • MTT: Desinfizieren Sie bitte alle Geräte nach Gebrauch (Sitzflächen, Griffe, andere Berührungspunkte inkl. Hanteln, Bälle, Matten etc.)
  • MTT: der Trainingsbereich steht momentan nur Patientinnen und Patienten mit ärztlicher Verordnung zur Verfügung

 

Vielen Dank für Ihre wertvolle Zusammenarbeit!

 

 

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

 

Ihr Physioteam in Zweisimmen